Willkommen bei der SPD Buch am Erlbach


1. Bürgermeister, Franz Göbl

Liebe Besucher unserer Webseite,

es freut uns, Sie auf der Homepage der SPD Buch a. Erlbach begrüßen zu dürfen.

Bei der Zusammenstellung und beim Aufbau des Homepageinhalts bemühen wir uns ständig, ein übersichtliches, aussagekräftiges und leicht zu benutzendes Informationsangebot zu erstellen. Dieses Medium soll eine schnelle zeitnahe Kommunikation ermöglichen und Ihnen Wissenswertes über unseren SPD-Ortsverein Buch am Erlbach und seiner "Aktiven Bürger" zugänglich zu machen

 
 

Kreistagsfraktion Mit allen Anträgen erfolgreich gewesen

SPD-Kreistagsfraktion zieht positive Jahresbilanz – Verkehr als Schwerpunkt

Landkreis. Die SPD-Kreistagsfraktion traf sich zum traditionellen Jahresrückblick auf das politische Jahr 2018 mit den SPD-Ortsvorsitzenden und den Mitgliedern der Kreisvorstandschaft in Vilsbiburg. Fraktionsvorsitzender Hutzenthaler hieß neben zahlreichen Gästen auch Vilsbiburgs Altbürgermeister Josef Billinger, stellvertretende Landrätin Christel Engelhard und Landtagsabgeordnete Ruth Müller willkommen.
 

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 25.01.2019

 

Unterbezirk Vincent Hogenkamp zum neuen Vorsitzenden gewählt

SPD-Parteitag wählte neuen Vorstand und sprach sich für die Überwindung des Hartz-IV-System aus

 

Ergolding. Die Sozialdemokraten in Stadt und Landkreis Landshut haben einen neuen Vorsitzenden. Auf dem SPD-Parteitag am vergangenen Donnerstag in der Ergoldinger Kraxn kürten die Delegierten den 22-jährigen Politikstudenten Vincent Hogenkamp aus Landshut beinahe einstimmig zu ihrem neuem Vorsitzenden. Hogenkamp folgt damit auf Harald Unfried, der künftig als Stellvertreter agiert. Hogenkamp sprach sich im Rahmen seiner Vorstellungsrede für eine umfassende und gründliche Erneuerung der SPD in inhaltlicher und personeller Hinsicht aus. Er werde energisch dafür arbeiten, dass die Sozialdemokratie bald wieder zu neuen Kräften komme. Denn es gelte gerade in Zeiten der wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich, eine wirkungsvolle Arbeits- und Sozialpolitik für mehr soziale Balance zu verwirklichen. Das sei die Aufgabe der Sozialdemokratie. Mit Blick auf aktuelle Gesetzesänderungen verwies er etwa darauf, dass es der SPD zu verdanken sei, dass seit Jahresbeginn die Krankenversicherung wieder voll paritätisch finanziert werde. Dies entlaste die Arbeitnehmerschaft jährlich um Milliardenbeträge. Doch könne dies nur der erste Schritt sein auf dem Weg zu einer solidarischen Bürgerversicherung im Gesundheitswesen und einer Eindämmung der Pharmalobby, die Schluss mache mit der Zwei-Klassen-Medizin.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 15.01.2019

 

Veranstaltungen Labertaler Dreikönigstreffen im Zeichen der Europawahl

Die SPD-Ortsvereine des AK Labertal beteiligen sich am Sonntag um 15:00 Uhr im Restaurant „Top Four“ am 22. Dreikönigstreffen. Der politische Auftakt im Labertal unterliegt dabei gleich vier herausragenden Anlässen: Exakt vor 100 Jahren durften am 12. Januar 1919 die bayerischen Frauen als erste im damaligen Deutschen Reich an der Landtagswahl teilnehmen. 70 Jahre alt wird am 23. Mai der fundamentale Satz „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ Als Artikel 3 Absatz 2 Satz 1 fand er Eingang in das Grundgesetz. Im Juni vor 40 Jahren konnten die Europäerinnen und Europäer zum ersten Mal  ihr Europaparlament  direkt wählen. Und am 26. Mai dieses Jahres wird das 9. Europaparlament gewählt.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 11.01.2019

 

Kreistagsfraktion SPD- Kreistagsfraktion unterstützt mit Spende den Herzenswunsch-Krankenwagen

Der Herzenswunsch-Krankenwagen, ein Projekt der Malteser, ermöglicht Menschen, die  unheilbar krank sind und nicht mehr ohne medizinische Betreuung transportiert werden können, die Erfüllung eines sehnlichen Wunsches in der letzten Lebensphase. Die Umsetzung dieses Projektes ist von finanziellen Spenden abhängig, deshalb übergab Fraktionsvorsitzender Sebastian Hutzenthaler eine Spende von 250 Euro an Rainer Zollitsch und Rebecca Marchese als Koordinatorin dieses Projektes. Beeindruckend war für die SPD-Kreisräte das ehrenamtliche Engagement zahlreicher hilfsbereiter Menschen, die damit den Erfolg des Herzenswunsch-Krankenwagen erst ermöglichen.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 02.01.2019

 

Allgemein Weihnachts- und Neujahrsgruß der SPD im Landkreis Landshut

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Arbeit im Landkreis Landshut. Unsere SPD-Gemeinderäte, Kreisräte und unsere SPD-Mitglieder sind auf allen Ebenen für Sie als Ansprechpartner tätig. Wir setzen uns dafür ein, dass in unserem wirtschaftlich starken Landkreis die sozialen Belange berücksichtigt werden.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest, Zeit für Ruhe und Besinnlichkeit und für das Neue Jahr Gesundheit und ein friedliches Miteinander.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 21.12.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001081676 -

WebsoziInfo-News

21.02.2019 21:48 Marja-Liisa Völlers zu Digitalpakt Schule
Nach der Einigung von Bund und Ländern im Vermittlungsausschuss hat der Bundestag heute das Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes verabschiedet. Damit ist der Weg für den Digitalpakt frei. „Mit der Grundgesetzänderung kann der Digitalpakt Schule endlich kommen. Der Bund kann künftig die Länder finanziell bei ihren Bildungsaufgaben unterstützen. Das Kooperationsverbot wird damit endlich Geschichte sein.

19.02.2019 21:04 Unser Europaprogramm
Kommt zusammen und macht Europa stark! Entwurf des Wahlprogramms für die Europawahl Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass es unsere gemeinsamen Werte sind, die uns verbinden. Und dass wir mehr erreichen, wenn wir mit einer Stimme sprechen. Mit einer selbstbewussten Stimme, die in der Welt

19.02.2019 21:03 Fortschrittsprogramm für Europa
Um den Populisten und Nationalisten in Europa die Stirn zu bieten, reichen allgemeine Pro-Europa-Floskeln nicht aus, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. Stattdessen braucht es ein konkretes Fortschrittsprogramm für Europa, so wie die SPD es jetzt vorlegt. „Das Europa-Wahlprogramm der SPD zeigt, die SPD kämpft für ein starkes und gerechteres Europa – ohne Wenn und Aber. Es ist nicht einfach

19.02.2019 20:57 Finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen
Heike Baehrens begrüßt die Bundesratsinitiative Hamburgs zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung: „Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen. Darum ist es ein erster wichtiger Schritt, die Eigenanteile der Pflegebedürftigen nicht weiter wachsen zu lassen.“ „Der Vorstoß aus Hamburg kommt zur richtigen Zeit. Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegbedürftigen begrenzen. Insbesondere Menschen, die über einen langen Zeitraum auf eine

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:1081677
Heute:40
Online:1