Wir trauern um Peter Barteit

Allgemein


Peter Barteit *1946 †2021

Die SPD im Landkreis Landshut trauert um Peter Barteit aus Vilsbiburg, der im Alter von 75 Jahren am 29.09.2021 verstorben ist.
 

Peter war über 50 Jahre Mitglied der Sozialdemokratie. Er hat sich stets in den Dienst der Demokratie und der Partei gestellt.Es gibt wenige Menschen in unserem Landkreis, die die Partei und die Politik so lange begleitet und mitgestaltet haben wie er!

Er hat viele verantwortungsvolle Aufgaben übernommen und von 1975 bis 1986 den Kreisverband als Vorsitzender geführt und von 1997 bis 2008 als Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Verantwortung übernommen. Ihm ist es zu verdanken, dass das Denken in den neuen Landkreis-Grenzen auch in der neu gegründeten Landkreis-SPD Einzug gehalten hat. Die Aufbruchsstimmung der sozialdemokratisch geprägten 1970er Jahre nutzte Peter Barteit, um als Kreisvorsitzender im ganzen Landkreis SPD-Ortsvereine bei ihrer Gründung zu begleiten. 1984 hat Peter Barteit als Landrat kandidiert und sich außerdem Anfang der 80er Jahre mit seinen beiden Kandidaturen für den Bundes- und den Landtag für die SPD engagiert.

Obwohl er sich aus der aktiven Politik verabschiedet hatte, verfolgte er das Geschehen im Landkreis, in Bayern und auf Bundesebene stets sehr aktiv. Noch im Juni haben wir als SPD-Kreistagsfraktion seinen 75. Geburtstag zusammen mit den anderen ehemaligen Kreis- und Fraktionsvorsitzenden Christel Engelhard und Josef Sehofer gefeiert und dabei positiv in die Zukunft geblickt.

Wir trauern mit seiner Familie und werden Peter in dankbarer Erinnerung behalten.

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001739343 -

WebsoziInfo-News

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

20.11.2022 14:21 Kinder verdienen mehr
Am 20. November 2022 ist internationaler Tag der Kinderrechte. Die SPD-Bundestagsfraktion steht für starke Kinderrechte sowohl in unserer Verfassung als auch in den jeweiligen Fachgesetzen. Aus gegebenem Anlass laden wir heute die Kritikerinnen und Kritiker von starken Kinderrechten im Grundgesetz ein, die Welt aus den Augen unserer Kleinsten zu sehen. Leni Breymaier, kinder- und jugendpolitische… Kinder verdienen mehr weiterlesen

12.11.2022 14:54 Erneuerbare müssen schneller ans Netz
Die Vorschläge der EU-Kommission zur Beschleunigung von Planungsverfahren für Erneuerbare Energie-Projekte sind ein sehr guter Schritt. Die Verbesserungen sind wichtig und müssen schnell ins nationale Recht implementiert werden, sagt Matthias Miersch. „Die EU-Kommission beschleunigt Planungsverfahren – nicht nur für LNG-Infrastruktur, sondern künftig auch beim Ausbau von Erneuerbaren Energien. Das ist ein sehr guter Schritt. Denn… Erneuerbare müssen schneller ans Netz weiterlesen

11.11.2022 14:52 DAS BÜRGERGELD KOMMT
Menschen wollen sich eigenständig um ihr Leben und eine Arbeit kümmern – davon gehen wir aus. Und wer dabei Unterstützung braucht, soll sie bekommen: zielgerichtet, unbürokratisch, digital – und mit mehr Respekt. Wir wollen einen Sozialstaat als Partner, der den Menschen zur Seite steht. Das ist die Grundidee des Bürgergelds. Das neue Bürgergeld im Überblick:… DAS BÜRGERGELD KOMMT weiterlesen

07.11.2022 17:05 Rückenwind für das Bürgergeld
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales hat den Kurs für das Bürgergeld aus Sicht der SPD-Fraktion bestätigt. Die Länder sind nun gefragt, die Verhandlungen über das Gesamtpaket schnellstmöglich abzuschließen. „Die unabhängigen Sachverständigen geben dem Bürgergeld Rückenwind. Den Vorwurf der Union, dass sich Arbeit durch das Bürgergeld nicht mehr lohne, haben sie… Rückenwind für das Bürgergeld weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

 

Counter

Besucher:1739344
Heute:32
Online:1